creative designer
& developer

That's me

Ich bin Marcus Engel, 36 Jahre alt, an erster Stelle Vater & Familien­mensch und dann creative designer & developer.

kamakakū bedeutet Kreativität. Sie steht für starke Ideen, eindrucks­volle Erlebnisse und begeisternde Produkte immer in Verbindung von Unternehmen, Kunden und der digitalen Welt.

Sowohl bei der Strategie, der Identitätsfindung und dem Design im Branding- und Corporate-Bereich, als auch in der digitalen Entwicklung im Web, als Webdesigner, Interface- und UX-Designer und in der Frontend-Entwicklung liegen meine Stärken.
Die Vielfalt und der interdisziplinäre Austausch der einzelnen Bereiche ist mein täglich Brot und lässt mich das große Ganze immer im Blick behalten.

Mein Werdegang

Dieser startete 2001 als kleiner Junge mit Photoshop und dem irrwitzigem Glauben, dass ich CD-Cover erstellen könne. Tja, nach einigen Versuchen und eigens beigebrachtem Wissen gelangen mir einige dieser Werke doch ganz gut ;-) Neben der grafischen Ausarbeitung von verschiedenen Produkten wie z. B. auch Shirts, machte ich mich damals an Myspace. Hier durfte man noch seine eigene Seite ein Stück selber kreieren und das tat ich auch. Für einige Künstler (aus der Musikindustrie) erstellte ich diese Seiten und wurde immer sicherer mit dem Umgang der digitalen Welt.

Heute, seit nun mehr als 20 Jahren, habe ich einige Stationen durchlaufen: Von der Ausbildung als Mediengestalter in der Medienakademie, zum Trainee bis hin zu verschiedenen Anstellungen als Grafiker, UX/UI-, Screen- und Webdesigner, als Frontend-Entwickler und schließlich auch als Art Director und Head of Web. Ich durfte Teams führen und Projekte leiten und so meine Expertise mit anderen teilen und helfen, nicht nur bestehendes zu optimieren, sondern neue Weg zu gehen und Verbesserungen herbeizurufen.

Meine Arbeiten werden nicht nur mit dem German Web Award '22 ausgezeichnet, sondern sind auch regelmäßig in unterschiedlichen Bestenlisten zu sehen, wie z. B. hier als best website design.
Meinen kompletten Lebenslauf gibt's hier!

Ich bin Gewinner des German Web Awards '22!

Meine Freelancer-Tätigkeit, die ich seit September 2021 ausführe, wurde mit dem German Web Award '22 ausgezeichnet. Damit gehöre ich zu Deutschlands besten Web- und Online Agenturen in den Kategorien Design, Kundenzufriedenheit und psychologisches Know-How. Ich habe mit meiner Leistung als creative designer & developer besonders überzeugt und gehöre damit zur Spitzengruppe aus über 2.500 eingereichten Bewerbungen.

Damit wurde meine Arbeit prämiert, bei der ich meinen Kunden nicht nur Helfe, sondern Ihnen auch neue Horizonte aufzeige. Egal, ob es UX-spezifische Änderungen in der Menüführung sind, neue Ideen zur Strategie ihrer Marke oder auch die grafische Ausarbeitung von digitalen Produkten ist: Ich lebe die Aufgabe, die Welt mit besserem, intuitiverem und gehaltvollerem Design auszustatten und meinen Kunden somit einen großen Mehrwert zu bieten.

Sei ein weiterer Teil meines Werdegangs und lass uns gemeinsam durchstarten!